Call 1-800-721-0560

Press Releases Archive

PR Contact

For any PR or AR inquiries, email pr@attensity.com

 

  • Erste Textanalyse-Lösung weltweit mit exaktem Erkennen tonaler Aussagen in türkischsprachigen Texten
  • Präzise Analyse von Kundenäußerungen in Social-Media-Beiträgen
  • Wettbewerbsentscheidende Informationen über Image, Marke, Produkte, Dienstleistungen und Kundenservice für den türkischsprachigen Markt


Redwood City / Saarbrücken, 19. November 2014 – Attensity Analyze™ analysiert jetzt auch in türkischer Sprache verfasste Texte wie E-Mails, Notizen, Umfragen, CRM-Einträge, Blog- oder Forenbeiträgen und Äußerungen im Social Web wie Tweets und Facebook-Posts. Damit ist Attensity weltweit der erste und einzige Anbieter, dessen Textanalyse-Lösung tonale Aussagen in Texten auf Türkisch präzise erkennen und verstehen kann und damit Einblicke in Kundenmeinungen und Wünsche für den türkischsprachigen Markt ermöglicht.

Diese sehr hohe Qualität ermöglicht die patentierte Sprachverarbeitungstechnologie von  Attensity (@Attensityeurope), dem führenden Lösungsanbieter für Business Intelligence durch Echtzeit-Analysen. Unternehmen können mit Attensity Analyze aus den Äußerungen von Kunden geschäftsrelevante Informationen gewinnen, mit denen sie ihre Geschäftsprozesse verbessern können. Die Erkenntnisse können sie vielfältig nutzen, beispielsweise um eine Marketingkampagne zielgruppengerecht zu lancieren, neue Produkte entsprechend den Kundenwünschen zu entwickeln, den Kundenservice zu optimieren oder das Unternehmensimage positiv zu verändern. So stärken Unternehmen entscheidend ihre Wettbewerbsposition.

Analyse-Start innerhalb weniger Minuten

Durch die intuitiv gestaltete Benutzeroberfläche und die vorkonfigurierten Dashboards können bereits innerhalb weniger Minuten Analysen durchgeführt werden. Das Analyse-Tool bietet Out-of-the-Box-Reports. Unternehmen erkennen so schnell und einfach, wie zufrieden Kunden sind, was ihnen an Produkten und Dienstleistungen gefällt oder missfällt, welche Themen für den Kundenservice relevant sind beziehungsweise werden, ob Kunden den Anbieter wechseln wollen, welche Trends sich abzeichnen, ob sich Shitstorms abzeichnen und vieles mehr. Attensitys Analyze ist auch verfügbar für die Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Chinesisch.

„Die türkische Sprache ist aufgrund ihrer ausgesprochen hohen Komplexität eine sehr große Herausforderung für Text-Analytics und Social-Analytics. Aber Attensity ist der Durchbruch gelungen. Denn mit unserer patentierten Sprachverarbeitung können wir als einziger Anbieter weltweit die Informationen auf Türkisch mit dem notwendigen tiefen Sprachverständnis analysieren und damit Unternehmen wettbewerbsentscheidende Vorteile bieten“, sagt Thomas Dreikauss, Geschäftsführer Attensity Europe GmbH.

 

Über Attensity

Attensity mit Sitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein führender Anbieter von Unternehmenslösungen für kontextbezogene Datenanalysen. Der Softwareanbieter für Customer Engagement und Social Analytics zählt einige der weltweit größten 1000 Unternehmen zu seinen Kunden. Attensity ist Pionier für die Verarbeitung natürlicher Sprache und Sentiment-Analyse. Mit dem Einsatz der integrierten Attensity-Lösungen können Konzerne enorme Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten interpretieren und sie „verstehen“. Unternehmen können so ihren Kundenservice verbessern sowie geschäftsrelevante Informationen aus interne Datenquellen sowie Millionen Unterhaltungen im Social Web extrahieren und analysieren. Damit werden Unternehmen befähigt, das Kundenerlebnis zu verbessern, den Markenwert zu steuern, Umsätze zu steigern, Geschäftsrisiken zu minimieren und ihre Geschäftsstrategie zu prägen.

Zu den namhaften Kunden der Attensity Europe GmbH mit Sitz in Saarbrücken zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG, Tchibo GmbH, Cosmos Versicherung AG und PayPal.

www.attensity.com
www.attensity.de
blog.attensity.com
@Attensity
@Attensityeurope
facebook.com/Attensity

 

Pressekontakt:

Rita Syre
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tel.: +49 (0) 2154 8122-0
attensity@kommunikation-bsk.de

  • Attensity Q™ bietet erweiterten Funktionsumfang, um aus Datenströmen Themen und Trends proaktiv zu identifizieren
  • Themenabfragen werden unter Ausschluss von Spam automatisch generiert und gefiltert


Redwood City / Saarbrücken, 17. November 2014 – Attensity (@Attensityeurope), der führende Lösungsanbieter für Business Intelligence durch Echtzeit-Analysen, erweitert den Funktionsumfang von Attensity Q™. Mithilfe der neuen Funktionen können automatisiert und in Echtzeit bislang unbekannte Themen und Trends in Datenströmen identifiziert werden, noch während sie entstehen. Attensity Q stellt proaktiv den Kontext her, passt Themen und Suchbegriffe an und filtert Spam heraus. Diese Einblicke in Trends und Themen können Unternehmen als  Wettbewerbsvorteil nutzen.

„Attensity Q bietet Unternehmen und insbesondere starken Brands ein Frühwarnsystem für entstehende Trends und Marktveränderungen“, sagt James Purchase, VP Product Management. „Als einer der zentralen Bausteine der Attensity-Plattform bietet Attensity Q jetzt noch mehr Identifizierungsmöglichkeiten und Einblicke. Damit können Unternehmen eine tiefergehende Analyse der Daten vornehmen und  ein besseres Verständnis für die sich permanent verändernde Social-Media-Landschaft entwickeln.“

Verwertbare Informationen statt Datenrauschen

Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen ist es, aus den enormen Datenmengen, die sie erhalten, verwertbare Informationen zu destillieren. Das neue Attensity Q identifiziert deshalb automatisch entstehende Themen, Trends, Anomalien und Ereignisse, die für ein übergeordnetes Thema von Bedeutung sind. Damit erhalten Unternehmen einen in den Kontext eingebetteten Einblick in die Online-Kommunikation, der weit über die Ergebnisse eindimensionaler Abfragen hinausgeht.

Mit dem neuen Attensity Q ist es jetzt noch einfacher, bestimmtes Vokabular und  markenspezifische Begriffe in Suchanfragen zu integrieren. Mithilfe von Analysen zu Tonalität, Trends, Meinungsführern, geografischer Herkunft  und Themen sowie der Themenidentifizierung können Unternehmen Herausforderungen frühzeitig erkennen und adressieren, bevor sie zum Problem werden.

„Monitoring-Tools suchen nur explizit das, was sie finden sollen. Dadurch bleiben möglicherweise viele wichtige Daten unbeachtet“, sagt Purchase. „Werden hingegen die zu einem Thema gehörenden Gesprächsverläufe analysiert, erhalten Unternehmen ein tiefergehendes Verständnis der Kommunikation, das weit über simple Schlüsselbegriffe hinausgeht. Damit werden die Implikationen für das eigene Unternehmen und den Markt sichtbar.“

 

Über Attensity

Attensity mit Sitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein führender Anbieter von Unternehmenslösungen für kontextbezogene Datenanalysen. Der Softwareanbieter für Customer Engagement und Social Analytics zählt einige der weltweit größten 1000 Unternehmen zu seinen Kunden. Attensity ist Pionier für die Verarbeitung natürlicher Sprache und Sentiment-Analyse. Mit dem Einsatz der integrierten Attensity-Lösungen können Konzerne enorme Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten interpretieren und sie „verstehen“. Unternehmen können so ihren Kundenservice verbessern sowie geschäftsrelevante Informationen aus interne Datenquellen sowie Millionen Unterhaltungen im Social Web extrahieren und analysieren. Damit werden Unternehmen befähigt, das Kundenerlebnis zu verbessern, den Markenwert zu steuern, Umsätze zu steigern, Geschäftsrisiken zu minimieren und ihre Geschäftsstrategie zu prägen.

Zu den namhaften Kunden der Attensity Europe GmbH mit Sitz in Saarbrücken zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG, Tchibo GmbH, Cosmos Versicherung AG und PayPal.

www.attensity.com
www.attensity.de
blog.attensity.com
@Attensity
@Attensityeurope
facebook.com/Attensity

 

Pressekontakt:

Rita Syre
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tel.: +49 (0) 2154 8122-0
attensity@kommunikation-bsk.de

 

Attensity Q drives proactive discovery by detecting emerging themes in data, as well as automatically composing and filtering queries and detecting spam

Redwood City, CA – November 13, 2014 - Attensity (@Attensity), the leading provider of solutions to surface business intelligence through real-time discovery, today announced enhancements to its award winning Attensity Q™ solution. The new features enable automatic profiling and detection of the ‘unknowns’ and emerging themes in real-time data. Attensity Q proactively constructs context, customizes topic and vocabulary creation, and filters out spam to provide insight into trends and themes that can be turned into competitive advantage.

“Attensity Q offers brands and organizations an ‘early warning system’ for emerging trends and market shifts so that companies can stay ahead of events,” says James Purchase, VP, Product Management at Attensity. “Attensity Q is one of the key building blocks of Attensity’s platform that delivers an increased range of discovery and intelligence to help businesses drill down and understand the constantly changing social landscape.”

One of the challenges companies face is knowing what actionable insights they can distill from the massive amounts of data ‘noise’ they receive. The new Attensity Q addresses this by automatically surfacing emerging themes, trends, anomalies and events around a main topic by allowing organizations see the context within online conversations and what lies beyond the limits of one-dimensional metrics.

The new release also makes it easier to incorporate dynamic historical analysis as well as build the most accurate vocabularies and brand-unique terms into queries. Equipped with Sentiment Analysis, Trend Analysis, Influencer Analysis, Geo-Spatial Analysis, Topic-Based Analysis and Discovery, Attensity Q helps companies identify and anticipate challenges before they become issues.

“Analytical monitoring tools typically look for what they’re told to find, thereby potentially missing important data,” added Purchase. “By analyzing the conversation thread emerging from a topic, organizations are able to better understand conversations beyond simplistic keywords and see the larger implications for them and their markets.”

Availability
The latest Attensity Q enhancements will be rolled out in the upcoming weeks. For additional information, contact sales@attensity.com

Attensity to host live, online discussion probing the transformative power of real-time ‘Voice of the Customer’ listening and sentiment analytics for the enterprise

When: Wednesday, October 23, 2014 at 11am PDT / 2pm EDT

What: Social remains by far the most popular source fueling analytics for real-time, advanced insights into customers’ wants, needs and demands; yet many companies remain stuck in a stagnant cycle of unconscious “buzz monitoring.” By expanding social analytics initiatives to deeply observe, examine and understand the unknown,mission-critical insights customers offer, enterprises can transform the ways that they operate – for the better. Attensity will host an online discussion to discuss this and probe the advanced social analytics needs of the enterprise with the objective of discovering environmental, customer and organizational opportunities that can shape enterprise-wide implementation strategies. The discussion will address the needs of organizations to make sense of the vast amounts of social, web and application data available.

Topics Covered:

  • The driving forces influencing the growth of content and social analytics
  • How real-time NLP analytics can present and answer mission-critical questions the organization may not have asked – or know to ask
  • The benefits of discovering unknown threats as well as opportunities
  • How to analyze customer sentiment to drive critical business decisions

Who Should Attend: CEOs, CMOs, marketing / advertising / public relations (VP, Director, Manager) and IT professionals

Who: Attensity is the leading provider of integrated, real-time solutions that blend multi-channel Voice of the Customer (VoC) analytics for enterprise listening needs. Attensity’s technology is designed to contextualize, organize and surface customer-centric data from deep analysis of social and non-social channels. By deploying highly sophisticated, patented natural language processing (NLP) methods, Attensity provides reliable sentiment and insights, allowing companies to better understand and respond to the needs of their customers. For more information visit: www.attensity.com

Presenter: Alice Goldstein, Senior Manager of Product Marketing, Attensity

Register Online

Media Contact:
Jamie Larson Camargo
Consort Partners for Attensity
Phone: 512.296.9611
Email: attensity@consortpartners.com 

  • Fachmagazin KMWorld zeichnet Attensity Analyse-Lösung der nächsten Generation aus
  • Attensity Q™ bietet Echtzeit-Datenauswertung mit hochentwickelter NLP-Technologie
  • Neue Lösung unterstützt Unternehmen bei der Bereitstellung eines nachhaltig überzeugenden Kundenerlebnisses

Redwood City / Saarbrücken, 17. September 2014 – Das Fachmagazin KMWorld hat Attensity Q™ unter mehr als 650 Lösungen als „KMWorld Trend-Setting Product“ 2014 ausgezeichnet. Attensity Q ist die Analyse-Lösung der nächsten Generation von Attensity (@Attensityeurope), dem führenden Anbieter von Unternehmenslösungen für kontextbezogene Datenanalysen. Erst im Juni hatte Attensity die neue Lösung zur Echtzeit-Datenauswertung mit hochentwickelter NLP-Technologie auf der Corporate Social Media Summit in New York zum ersten Mal der Fachwelt vorgestellt. Unternehmen können mit Hilfe des automatischen Themengenerators mit Zugriff auf die Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP = Natural Language Processing) auch bislang unbekannte Themen und Metriken identifizieren. Mit diesen Informationen können sie bedarfs- und marktgerechte Produkte und Services für ein nachhaltig überzeugendes Kundenerlebnis entwickeln und sich den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung sichern. „Attensity Q ist von der Jury ausgewählt worden, weil es eine sehr durchdachte Innovation mit logischem Aufbau für einen der wichtigsten Kundenkreise überhaupt ist: den Verbraucher“, begründet Hugh McKellar, Chefredakteur von KMWorld, die Wahl von Attensity.

Die Auszeichnung für Trend-Setter im Knowledge Management

Die Auszeichnung vergibt eine Experten-Jury aus Journalisten, Analysten, Systemintegratoren, Anbietern, Managern und Anwendern. KMWorld, der führende Informationsanbieter in den USA für den Markt der Knowledge Management-Systeme, identifiziert bereits seit zwölf Jahren Software-Lösungen, die im Markt zentrale Trends setzen. Die prämierten Lösungen zeichnen sich durch ihre Vorteile bei der Erschließung neuer Märkte sowie ihrer Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität, Implementierungsgeschwindigkeit und Betriebskosten aus. Die Lösungen von Attensity sind in den vergangenen Jahren bereits acht Mal als „KMWorld Trend-Setting Product“ ausgezeichnet worden und ein Mal als „KMWorld Trend-Setting Product of the Year for VOC”. Attensity erhielt darüber hinaus 2013 zum zehnten Mal von KMWorld die Auszeichnung „100 Companies That Matter in Knowledge Management“, die für hervorragende Wissensmanagement-Lösungen vergeben wird.

Palo Alto Award für Softwareentwicklung

Attensity ist zudem mit dem „Best of Palo Alto Award“ 2014 in der Kategorie Computer Software-Entwicklung ausgezeichnet worden. The Palo Alto Award Program identifiziert jedes Jahr in Palo Alto ansässige Unternehmen, die sich insbesondere durch eine außerordentlich hohe Kundenservice-Orientierung auszeichnen.

„Die Dynamik und Entwicklungen, an denen Attensity in den vergangenen Jahren Anteil hatte, sind immens. Wir sind sehr geehrt, dass unsere harte Arbeit und unser Erfolg mit diesen beiden Auszeichnungen honoriert werden“, sagt Howard Lau, Chairman und CEO von Attensity.

Über Attensity

Attensity mit Sitz in Redwood City, Kalifornien, ist ein führender Anbieter von Unternehmenslösungen für kontextbezogene Datenanalysen. Der Softwareanbieter für Customer Engagement und Social Analytics zählt einige der weltweit größten 1000 Unternehmen zu seinen Kunden. Attensity ist Pionier für die Verarbeitung natürlicher Sprache und Sentiment-Analyse. Mit dem Einsatz der integrierten Attensity-Lösungen können Konzerne enorme Mengen strukturierter und unstrukturierter Daten interpretieren und sie „verstehen“. Unternehmen können so ihren Kundenservice verbessern sowie geschäftsrelevante Informationen aus internen Datenquellen sowie Millionen Unterhaltungen im Social Web extrahieren und analysieren. Damit werden Unternehmen befähigt, das Kundenerlebnis zu verbessern, den Markenwert zu steuern, Umsätze zu steigern, Geschäftsrisiken zu minimieren und ihre Geschäftsstrategie zu prägen.

Zu den namhaften Kunden der Attensity Europe GmbH mit Sitz in Saarbrücken zählen unter anderem die Deutsche Telekom AG, Deutsche Postbank AG, Medion AG, Tchibo GmbH, Cosmos Versicherung AG und PayPal.

 

www.attensity.com
www.attensity.de
blog.attensity.com
@Attensity
@Attensityeurope
facebook.com/Attensity

Pressekontakt:

Rita Syre
BSK Becker+Schreiner Kommunikation GmbH
Tel.: +49 (0) 2154 8122-25
attensity@kommunikation-bsk.de

Pages